Monat: Mai 2020

  • Palliative Versorgung in der außerklinischen Intensivpflege – 1. Teil: Hintergründe

    Die Arbeit in der außerklinischen Intensivpflege umfaßt vor allem die Rehabilitation und Förderung von Menschen, die langfristig an ein Beatmungsgerät gebunden sind und / oder Menschen mit schweren neurologischen Schädigungen, im sogenannten Wachkoma und minimalen Bewusstseinszustand. Viele Veränderungen in den Strukturen des Gesundheitssystems und in der Medizin führten in den lezten Jahren dazu, dass Palliative…

  • Willkommen auf der guten Seite

    Mit der Entscheidung, Veränderungen bei sich selbst anzusetzen, begibt man sich automatisch auf die gute Seite. Jeder kennt das, wenn der Alltag nicht rund läuft und man anfängt, anderen Menschen oder Umständen die Schuld dafür zu geben. Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen, dass man damit rein garnichts erreicht. Die gute Nachricht ist, es…